BME-Region Lahn-Dill

Online-Vortrag: "Contracting 4.0 - Auswirkungen der Digitalisierung auf Geschäftsmodelle mit Lieferanten"

Datum:

23.06.2021, 15:30 bis 17:00

In Kalender übernehmen

Adresse:

Präsenzveranstaltung

Referenten:

Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Michael Eßig
Inhaber der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Beschaffung und Supply Management an der Universität der Bundeswehr München

Kosten:

kostenfreie Veranstaltung

Max. Teilnehmerzahl:

Kontakt:

Diese Veranstaltung fand bereits statt.

Digitalisierung ist in aller Munde – teilweise so sehr, dass man schon fast von einer Übersättigung sprechen kann. Tatsächlich ist alleine die Umsetzung klassischer Produkte und Prozesse in ein IT-unterstütztes System noch keine Digitalisierung, sondern nur die Voraussetzung. 

Der Vortrag greift dies auf und zeigt, welchen Beitrag die Beschaffung zu einem „echten“ digitalisierten Fortschritt leisten kann. Dabei geht es insbesondere um die Frage, wie zukünftig die Geschäftsmodelle mit Lieferanten aussehen können. Der Vortrag bietet viele Praxisbeispiele und zeigt am Beispiel verschiedener Branchen neue Formen der Risikoteilung mit Lieferanten und neue Formen der Vertragsgestaltung.

Ansprechpartner

Andreas Brückner Vorsitzender, Delegierter