BME-Region Lahn-Dill

BME Akademie vor Ort: Körpersprache und Schlagfertigkeit in Verhandlungen

Young Professionals   Frauen im Einkauf   Einkauf im Mittelstand  

Datum:

09.07.2024, 09:00 bis 16:00

In Kalender übernehmen

Adresse:

Fa. Beck+Heun GmbH
Gebäude "Campus", Schulungsraum EG
Erlenwiese 17
35794 Mengerskirchen-Waldernbach

Präsenzveranstaltung

Referenten:

Benedikt Elles (Verhandlungstrainer)

Kosten:

259,00 Euro

Max. Teilnehmerzahl:

Kontakt:

Anmeldung zu Veranstaltung Nr. 482407001 über die BME-Akademie. anmeldung@bme.de

Anmeldung

Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie durch gezielte Anwendung von Körpersprache in Ihren Verhandlungen mehr bewegen können und wie Sie die Körpersprache Ihrer Verhandlungs-partner:innen lesen. Im Seminar besprechen Sie, wie Sie verbale Angriffe erfolgreich abwehren und stilvoll kontern können ohne Schaden anzurichten

So können Sie durch Ihr Auftreten und Ihre persönliche Außenwirkung mehr Sicherheit in Einkaufsverhandlungen erlangen.

Dauer: 1 Tag

Seminarzeiten: 09:00 – 16:00 Uhr

Präsenzseminar

Trainer: Benedikt Elles, Verhandlungstrainer

Seminarinhalte

  • Begrüßung, Inhalte, Zeiten, Ziele, Vorstellung
  • Einstiegsverhandlung – Herausarbeiten erster körpersprachlicher Ansätze für Einkaufsverhandlungen
  • Körpersprache in Verhandlungen – Wirkung und Bedeutung der Körpersprache in Verhandlungen, Verhandlungsabsichten körpersprachlich unterstützen
  • Arten der Körpersprache in Verhandlungen - bewusste und unbewusste Signale des Körpers
  • Körpersprache lesen – Chancen und Grenzen
  • Verbalattacken und destruktive Kommunikation – Ursachen und Absichten verstehen, Gespräche auf die Sachebene lenken
  • Situative Schlagfertigkeit – Techniken der situativen Schlagfertigkeit, Verbalattacken und destruktiver Kommunikation angemessen begegnen
  • Übungen und Fallbeispiele – Während des gesamten Seminarverlaufs Fallbeispiele aus der Teilnehmerpraxis besprochen und situationsgerecht kurze Übungssequenzen eingesteuert
  • Reflektion zum Praxistransfer – Wie können die gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen in die Einkaufs-Verhandlungspraxis übertragen werden?
  • Feedback und Seminarende

Bildergalerie

Ansprechpartner

Alexander Koch stellv. Vorsitzender, Delegierter