Die Buderus Guss GmbH, Träger des deutschen Innovationspreises 2018, hat mit der hartmetallbeschichteten Bremsscheibe iDisk eine vielversprechende Lösung für die Feinstaubproblematik in Städten entwickelt. Um einen Einblick in die Wertschöpfungskette der iDisc vom Stahlschrott zur High-Tech Bremsscheibe zu bekommen, läd die BME Region Lahn-Dill am 21.05.2019 recht herzlich zur Betriebsbesichtigung der Buderus Werke Breidenbach und Ludwigshütte ein.

Treffpunkt ist am 21.05.2019 um 14:00 in Breidenbach

Ablauf:

  • 14:00 - 15:30 Uhr: Besichtigung Buderus Breidenbach, Giesserei und mechanische Bearbeitung
  • 15:30 - 16:00 Uhr Transfer nach Biedenkopf-Ludwigshütte
  • 16:00 - 17:00 Uhr Besichtigung Buderus Ludwigshütte, Fertigung der iDisc
  • ab 17:00 Uhr Gemeinsamer Imbiss

Bitte beachten Sie: Während der Besichtigung der Giesserei ist das Tragen von Schutzkleidung Pflicht. Diese wird Ihnen von Buderus gestellt. Allerdings ist dafür eine verbindliche Voranmeldung sowie die Mitteilung Ihrer Schuhgröße dringend erforderlich.

Informationen

Weiterempfehlen